Michael Thomas Zoth
(Leitung und Tierpfleger)

Thomas hat schon viel im Tierschutz geleistet und somit auch die Ausbildung zum Tierpfleger  und Lehrlingsausbildner gemacht. Seine Leidenschaft ist es Tieren in Not zu helfen  und sie wieder in ihr Habitat auszuwildern! Deswegen war er auch bei der Tierrettung des Aktiven Tierschutz tätig. Da er für 2 Jahre auch die Wildtierstation beim Aktiven Tierschutz über hatte konnte er sein Wissen über Wildtiere und Vögel Fachspezifisch erweitern! Auch privat hat er schon viele Vögel gesund gepflegt und wieder in die Freiheit entlassen!!!

Anna Kostajnsek

Anna konnte als Tierpflegerin schon viel Erfahrung sammeln, im Tierheim beispielsweise mit Hunden, Katzen und auch Wildtieren.

Im Wildtierbereich hat Anna ihre Ausbildung zum Tierpfleger absolviert, wo sie großes Wissen erworben und sich ein besonderes Händchen für scheue Wildvögel angeeignet hat. 

Anna übernimmt eine wichtige Rolle im Naturschutzzentrum und sorgt tagtäglich dafür, dass es den Patienten hier gut geht und sie, wenn möglich, wieder in ihr gewohntes Habitat zurückkehren können.

Lisa Jenewein

Lisa ist im Zuge des Umweltjahres bei uns im Naturschutzzentrum “gelandet”. Sie geniest es mit unseren Tieren zu arbeiten und ist eine große Unterstützung bei unserer Tierpflege.


Wir und freuen uns, dass Lisa auch nach diesem Umweltjahr uns noch erhalten bleibt und im Frühjahr 2024 als Lehrling beginnen wird!

Ehrenamtliche Mitarbeiter*innen

Edith Schedlbauer

Jana Ruppnig

Gesucht!!
Ehrenamtliche Mitarbeiter*innen

Im Naturschutzzentrum Bruck gibt es neben der Annahme und Versorgung von akut kranken und verletzten Tieren viele Routinearbeiten, die täglich erledigt werden müssen: Füttern, Gartenarbeiten, Ausmisten, Mithelfen bei Instandhaltungsarbeiten oder bei Veranstaltungen.

Wenn Sie Tiere lieben, gerne draussen sind und körperlich aktiv werden wollen, kontaktieren Sie uns!

Wir freuen uns über neue ehrenamtliche Helfer*innen im Naturschutzzentrum Bruck!